Allgemeine Informationen

Krankmeldung bis 8:15 Uhr!

Im Falle einer Erkrankung bitten wir, die Kinder telefonisch, per Fax oder durch Mitschüler bis 8:15 Uhr zu entschuldigen. Sprechen Sie ggf. auf den Anrufbeantworter. Um zu gewährleisten, dass Ihrem Kind auf dem Schulweg nichts passiert ist, sind wir gehalten, unentschuldigten Kindern nachzuforschen (gegebenenfalls auch mit der Polizei).

Krankmeldungen in der Happurger Straße:
telefonisch 09151/3448 oder per Fax 09151 / 72263.

Krankmeldungen in Altensittenbach:
telefonisch 09151/95921 oder per Fax 09151 / 866751

Es gibt eine Reihe von meldepflichtigen, ansteckenden Krankheiten (auch Läuse gehören dazu). Bitte informieren Sie in einem solchen Fall auch die Klassenlehrerinnen oder das Sekretariat.
Nur wenn wir eine Meldung erhalten, können wir (wenn diese Krankheiten gehäuft auftreten) mit dem Gesundheitsamt geeignete Maßnahmen empfehlen bzw. ergreifen. Ihre Informationen werden selbstverständlich vertraulich behandelt!

Betreuung bei Unterrichtsausfall

Sollte durch Erkrankung einer Lehrkraft verkürzter Unterricht stattfinden und Ihr Kind nicht zu Hause betreut werden können, besteht die Möglichkeit, Ihr Kind in der Schule zu betreuen.

Bei Hitzefrei ist diese Betreuung nicht immer möglich.

Verletzungsgefahr im Sportunterricht

Unser Versicherer (GUV) verpflichtet uns, das Tragen von Uhren, Kettchen, Ohrringen etc. im Sportunterricht zu untersagen. Dies geschieht zum Wohl Ihrer Kinder, da nach der Statistik des GUV daraus eine Vielzahl von Verletzungen resultierte. Wir bitten deshalb um Verständnis für solche Vorgaben. Bitte informieren Sie uns auch, wenn Ihr Kind an einer Krankheit leidet, die nur einen eingeschränkten Sportunterricht erlaubt.

Aktuelle Informationen zum Download